Imagefotos

Der gute Ruf deiner Marke in Bildern

Wer bist du und wofür stehst du?

Zeige den Charakter und die Werte deiner Marke
mit ausdrucksstarken Imagefotos!

ABER ERST DAS BILDKONZEPT

Hey, ich bin Zsu

Gute Imagefotos entstehen nicht zwischen Tür und Angel. Wenn du spezielle Markenzeichen hast, sollte sich das in deinen Bildern widerspiegeln.

Sebastian kocht traditionelle, peruanische Gerichte modern interpretiert. Damit das Besondere sichtbar wird, z.B. in der Zubereitung seines köstlichen Ceviche oder Lomo Saltado, erstellen wir erstmal ein Bildkonzept. Mit diesem Leitfaden geht’s weiter zum Image-Shooting.

Personal Brand Fotografin und Bildstrategin Zuszsanna Szabo

Charakteristik dieses Shootings

Inszenierte und strategisch geplante Bilder mit dir und/oder Models.

Mein Image-Fotoshooting-Angebot

Dein Paket beinhaltet:

Hilfreiches PDF
für deine Vorbereitung

Ratenzahlung möglich

Incl. Bildkonzeption

Preisbeispiele für deine Kalkulation

7-tägiges Fotoshooting in Marokko

5.400,-

Ganztägiges Fotoshooting in Berlin

1.800,-

Das sagen meine Kunden:

„…die Fotos sind einfach fantastisch! Du hast perfekt eingefangen, was ich in der Küche mache, und mein Image als ‚cooler Koch für peruanische Gerichte‘ super transportiert.“

Sebastian, Koch

Koch Sebastian in der Kueche

Hast du noch Fragen?

Dann schieß los, ich freu mich über deine Nachricht.
Schreib mir info@meinbusinessportrait.com, ruf mich an +49 152 33755389 oder schick mir eine Whatsapp.

FAQ

Wenn du nicht irgendwelche schönen Bilder, sondern wirksame Werbefotos haben möchtest.

Ich empfehle dir dieses Shooting ausschließlich dann, wenn du deine Kunden genau kennst (wenn du sagst, es sind Frauen zwischen 35 – 55, denn reicht das nicht!), wenn du ganz konkrete und gute Angebote/Produkte und eine Besonderheit hast.

Nein. Dieses Shooting zeigt die Seele deiner Marke. Die Fotos müssen auf deine Wunschkunden zugeschnitten sein. Das geht nicht zwischen Tür und Angel – das braucht einen genauen Plan.

Leider nein. Das Shooting richtet sich immer nur an eine Person, bzw. an ein Unternehmen.

Das hängt ganz davon ab, wie zackig wir die Bildkonzeption machen. Dafür brauche ich diverse Infos von dir, die du in Form eines Fragebogens bekommst.

Bei dir vor Ort oder an einer passenden Location, oder, wenn’s passt, outdoor.

Wenn die Imagefotos für deine Website sein sollen, dann ja.

Falls du sie für Instagram, Katalog, etc. brauchst, machen wir das.

Imagefotos zeigen den Charakter und Spirit einer Marke. Es können – je nach Business – von Moodbildern, Portraits, „at work“-Fotos, Reportage-artigen Aufnahmen, etc… alle Bildarten entstehen.

Schreibe mir, oder rufe mich an um uns kurz kennenzulernen.

Wenn du überzeugt bist, machst du eine Anzahlung und buchst verbindlich. Danach besprechen wir den Fragebogen und ich erstelle anhand dessen das Bildkonzept. Anschließend kümmern wir uns um die Vorbereitung und klären Details, wie ob du Models, Stylisten, Locations, etc… brauchst. Ich helfe dir bei der Orga.

Wenn alles steht, shooten wir.

Du kannst deine Lieblingsfotos gern schon vor Ort auswählen, oder bequem in einer Onlinegalerie.

Das ist individuell. Sobald das Bildkonzept steht, wissen wir auch das.

Ich sende dir vor unserem Shooting ein ausführliches PDF. 

Nein. Solltest du während unserer Arbeit weitere Extras haben wollen, besprechen wir das offen und transparent. Ich berechne keine Leistung, die nicht ausgemacht oder erbracht wurde.

Ich sende dir deine ausgewählten Lieblingsfotos 14 Tage nach deiner Bildauswahl als qualitativ hochwertige Datei (300dpi) via wetransfer.com

Nein. Die Bildbearbeitung ist ein wichtiger stilistischer Mittel, um den Fotos ihren endgültigen Look zu geben. Außerdem gehört die Bildbearbeitung zur professionellen, digitalen Fotografie dazu.

Nein. Ich mache keine Beauty-Shots in Hochglanz-Magazin-Qualität. Ich entferne gern eine Narbe oder Pickel.

Kein Problem – jedes weitere Bild kostet 30,-. Natürlich professionell bearbeitet.

Selbstverständlich.

Je nachdem, wo unser Shooting stattfindet, solltest du es früh genug absagen. Das regeln wir weit vor dem Shooting schriftlich und individuell.

Solltest du unser Shooting trotz verbindlicher Buchung nicht vereinbarungsgemäß abgesagt haben, berechne ich 30% des Preises, da ich dadurch an dem Tag oder – bei Auslands-Shootings im konkreten Zeitraum – einen Arbeitsausfall habe.

Ja. Dieses Angebot gilt für Berlin und weltweit. Wenn außerhalb Berlins, dann kommen Reisekosten dazu.