BUSINESS FOTOSHOOTINGS

Möchtest du Website-Fotos im Business-Look, oder Bilder, die wirklich Werbung für dich machen?

Die coole Alternative zu starren Shootings und gefakten Bildern. Für Visionäre, die Sinn und Leben in ihre Website-Fotos bringen wollen.

„Bei unserem Shooting sind geniale Bilder entstanden. Geführt werde ohne die Kontrolle abzugeben – das war der Hammer.“

Thomas Krombholz, Life Design Coach

Du arbeitest

  • im Atelier,
  • in der Werkstatt,
  • am Set,
  • im Yoga- oder Trainings-Raum…
  • oder draußen.

 

Du hast tolle Produkte oder abgefahrene Projekte und willst sie fotografiert haben. Du willst allerdings etwas anderes, als klischeehafte, konventionelle Businessfotos:

Du willst Portraits mit schöner Energie und Persönlichkeit. Fotos von deinen Artikeln, Räumen oder Arbeitsschritten, die das Lebensgefühl deiner Marke zeigen und Bock drauf machen dich zu buchen.

Ich bin Zsu. Fotografin mit Leib und Seele. 

Bilder sind meins. Menschen auch. Ich finde sie spannend, warum ich sie seit 15 Jahren fotografiere.

Businessshootings waren lange Zeit nicht mein Ding: Ich wollte es nicht einsehen, warum ein Tischler im Studio fotografiert werden sollte – und nicht in seiner Werkstatt im Blaumann, wo die Holzspähne herum fliegen und es fantastisch duftet.

Außerdem fand ich es furchtbar, alle über einen Kamm zu scheren. Selbst Menschen in der gleichen Branche sollte man unterschiedlich ablichten.

Eine Yoga-Lerherin, die nüchterne Rückenkurse anbietet, braucht andere Bilder, als die verzauberte Hippie-Braut, deren Hauptaugenmerk beim Yoga auf der Meditation liegt.

 

 

Seit dem ich auf konventionelle Businessfotos pfeife, passieren schöne Dinge:

  • Durch die Gespräche fühlen sich meine Leute gesehen und wohl. Erst in dieser ausgelassenen Stimmung kann ein guter Flow entstehen. Und in ihm coole Fotos. 
  • Seit dem meine Kunden selber einen Teil der Verantwortung übernehmen, (sich mit ihren zukünftigen Bildern beschäftigen) sind die Ergebnisse so, wie sie sie haben wollten.
  • Durch die intensive Auseinandersetzung mit ihren Bildern lernen meine Kunden ihre Marke und sich tiefer kennen. Dadurch entstehen relevante Inhalte für die Texte, spezifischere Angebote und ein klareres Konzept für’s Erscheinungsbild, (Corporate Identity).

Je nach dem, wo du im Business stehst, hast du bei mir folgende Shooting-Möglichkeiten:

(Lies alle durch, denn das Hauptaugenmerk liegt jeweils auf etwas Anderem.)

 

Strategische Werbefotos, die dir Kunden bringen

Moodfotos – Facts tell, emotions sell

Businessportraits – Gib deinem Business dein Gesicht

 

Strategische Werbefotos, die dir Kunden bringen

 

„Durch dich habe ich gerafft: Ein Foto ist nicht nur ein Foto. Du hast ziemlich schnell verstanden, was mich und mein Business ausmachen und was meine Kunden sehen müssen, damit sie bei uns kaufen.“

Ilham Laghmouchi – Gründerin & Geschäftsführerin von Vyola Cosmetics

2008 kam das neue MacBook Air raus. Apple demonstrierte seine Dünnheit mit einem fantastischen Werbefoto: Das Notebook in einem Briefumschlag. Das leichte Ding wurde massenweise verkauft.

Das Bild war scheinbar einfach. Die wirkliche Arbeit lag allerdings darunter: Die Bildkonzeption. Die Basis für herausragende Werbefotos, die die Kunden wirklich abholen.

Businessfotos sind dafür da Werbung für dich zu machen. Damit sie das tun, müssen sie einem gut durchdachten Plan folgen:

Damit sie später deinen Interessenten umhauen, musst du wissen, wie sie ticken – und was sie sehen müssen.

In diesem Paket erstellen wir nicht irgendein Header, das farblich zu deiner Website passt oder 08/15-Portraits. Wir durchleuchten deine Marke und schauen, wie deine Kunden ticken. Denn wir können nur dann relevante Bilder machen, wenn wir wissen, für wen.

Für wen:

  • Wenn du mit deinen Bildern keine Kohle sparen, sondern Klicks  generieren willst.
  • Wenn du als alter Business-Fuchs genau weißt, was du verkaufen willst. Du hast eine Nische(!) und kennst deinen Wunschkunden.
  • Wenn du bereits in Shootings investiert hast, aber die Bilder immer noch nicht knallen.
  • Wenn du keine Vorarbeit scheust und die Mechanismen hinter funktionierenden Werbefotos verstehen willst.

Preis: ab 1.800 EU

Preisbeispiele für deine Kalkulation:

7-tägiges Fotoshooting in Marokko für Vyola Cosmetics

  • Vorgespräch
  • Bildkonzeption
  • 5 Fotoshootings
  • Bildauswahl/Bildbearbeitung
  • 40 bearbeitete Fotos
  • Reisekosten

Gesamtpreis: 5.400 EU

 

Ganztägiges Fotoshooting für Lapaporter in Berlin

  • Vorgespräch
  • Bildkonzeption
  • Ganztägiges Fotoshooting
  • Bildauswahl/Bildbearbeitung
  • 22 bearbeitete Fotos

Gesamtpreis: 1.800 EU

Unsicher, ob das Shooting „Strategische Werbefotos, die dir Kunden bringen“ das Richtige für dich ist? Lass uns das bei einem Kennenlerngespräch herausfinden!

Moodbilder: Facts tell, emotions sell

 

„Klar, haben wir auch ganz nüchterne Fotos mit wichtigem Info drin. Aber es sind die Moodbilder, durch die unsere Kunden die Liebe zu dieser Arbeit – und letztlich zu ihnen – fühlen.“

Tamás Hajdú, Winzer & Weinhersteller 

Als ich vor einiger Zeit im Web nach Winterjacken gesucht habe, habe ich durch ein paar Hundert Bildern gescrollt. Die Produktfotos zeigten Farbe, Länge, Schnitt oder Futter der Jacken. Wichtige Infos. Aber zum Klicken hat mich keins dieser Bilder gebracht.

Dann kam ich auf die Seite von Jack Wolfskin: Da steht einer auf ’nem Gipfel im Gegenlicht. Der Blick schweift in die Ferne. Überall Schnee und Berge. Eine atemberaubende Landschaft. Es riecht nach Abenteuer und Freiheit. Die coole Jacke, um die es ging, hatte nur eine Nebenrolle. Das Wichtigste war, mich mit der Botschaft der Marke zu verbinden: „Draußen zu Hause.“ Da ich anscheinend ihre Zielgruppe bin, hat mich die Stimmung der Fotos abgeholt.

Moodbilder sind elementar, wenn du online (aus ’nem Katalog/Lookbook) verkaufen willst. Sie machen deine Produkte und Angebote greifbar und erlebbar. Sie zeigen nicht unbedingt die schicke Etikette auf  der Weinflasche – sondern die ausgelassene Stimmung, wenn Freunde zusammensitzen und den Wein trinken. Durch Moodbilder sehen deine potenziellen Kunden das Ergebnis deiner Arbeit. 

In diesem Shooting zaubern wir Bilder, die deine Interessenten berühren, zum Lachen oder Nachdenken bringen, neugierig machen oder träumen lassen. Warum? Weil Kaufentscheidungen hauptsächlich emotionale Entscheidungen sind.

 

Für wen:

  • Wenn deine Website, dein Instagram-Feed oder Katalog etwas nüchtern daher kommen und mehr Stimmung brauchen.
  • Wenn du coole Produkte verkaufst, abgefahrene Projekte hast oder außergewöhnliche Methoden anwendest.
  • Wenn deine Arbeit aus mehreren unterschiedlichen, wichtigen Schritten besteht. (Z.B. Winzer – Arbeit in den Weinbergen, in der Füllanlage, im Weinkeller, in der Weinstube.)

Preis: ab 960 EU

Preisbeispiel für deine Kalkulation:

 

4-tägiges Moodshooting für SaSa auf Sizilien

  • Vorgespräch
  • Bildkonzeption
  • 3 Fotoshootings
  • Bildauswahl/Bildbearbeitung
  • 15 bearbeitete Fotos
  • Reisekosten

Gesamtpreis: 3.200 EU

 

Ganztägiges Moodshooting in der Tischlerei in Berlin

  • Vorgespräch
  • Bildkonzeption
  • Ganztägiges Fotoshooting
  • Bildauswahl/Bildbearbeitung
  • 20 bearbeitete Fotos

Gesamtpreis: 960 EU

Unsicher, ob das Shooting „Moodbilder: Facts tell, emotions sell“ das Richtige für dich ist? Lass uns das bei einem Kennenlerngespräch herausfinden!

Businessportrait: Gib deinem Business dein Gesicht!

 

„Mir ist es vor der Kamera oft peinlich. Aber mit dir war’s cool – draußen mit viel Bewegungsfreiheit hab ich mich echt wohl gefühlt. Du hast ein gutes Händchen für Menschen und lässt dich auf sie ein.“

Mike Toswald, Geschäftsführer von carconnection Berlin

„Aber es geht doch nicht um mich, sondern um meine Produkte!“ – diesen Satz höre ich Tag ein, Tag aus. Es ist völlig Wurst, was du verkaufst. Dein Interessent möchte deine Website, deine Marke/Firma mit einem Gesicht verbinden. Ohne Portrait bleibst du anonym und das ist wenig vertrauenserweckend. Menschen kaufen, wenn sie vertrauen! (Und das, was sie verstehen.)

In diesem Shooting bekommst du 6 charmante Portraits, (keine 6 Passbilder!) die etwas Wichtiges über dich aussagen. Ob das ein verschmitztes Lächeln, der wache Blick oder dein unscharfes Gesicht hinter deiner Hand ist. Also, keine Sorge, seriös gucken musst du bei mir nicht.

Für wen:

  • Für Business-Anfänger, die ein kleines Budget haben und ganz schnell starten wollen.
  • Für Leute, die sich vor der Kamera nicht wohlfühlen und gern mal bezaubernde Bilder von sich hätten.
  • Für Selbstständige, denen ein Blick in die Augen wichtig ist.
  • Dieses Shooting ist ausschließlich in Berlin buchbar.

Inhalt:

  • Fragebogen mit 5 Fragen
  • Vorbesprechung per Skype
  • Fotoshooting bei dir vor Ort
  • 6 Business Portraits inklusive, professionell bearbeitet.
  • Unbegrenzte Nutzungsrechte für deine Werbezwecke.

Dauer:

Bis 1,5 Stunden

Preis: 460 EU

So läuft’s ab:

  • Nach deiner Buchung bekommst du eine Mail mit 5 Fragen.
  • Du antwortest direkt auf diese Mail.
  • Danach bekommst du von mir Terminvorschläge für ein Online-Kennenlerngespräch.
  • Wir besprechen alles Wichtige.
  • Wir shooten bei dir vor Ort.
  • Wir sichten die Bilder gemeinsam – ich helfe dir bei der Auswahl.
  • 14 Tage ab dem Shooting gerechnet sende ich dir die Fotos professionell bearbeitet via wetransfer.com als hochauflösende Dateien.

Willst du einen Mix aus allen Paketen oder so viele Fotos, dass du für’s nächste halbe Jahr (Instagram) versorgt bist? Brauchst du Bilder für einen Katalog/Lookbook oder schwebt dir etwas anderes vor?

Schreib mir! Ein einfaches „Hallo“ kann alles verändern:

info@meinbusinessportrait.com

 

Für wen bin ich die richtige Businessfotografin?

  • Für Selbstständige, die es hassen vor der Kamera zu stehen.
  • Für die, die keine gefakten Fotos haben wollen, und mutig sind, sich in realitätsnahen Bildern zu zeigen.
  • Für schräge Vögel und entspannte Leute, denen ein guter Flow total wichtig ist.
  • Für Leute, die dieses „Ja!, Super! Jetzt nach oben schauen!“ – Motivations-Schreie nicht haben wollen.
  • Für Designer, Künstler, Kreative, Handwerker, Club-Besitzer. Für Visionäre, die tolle Produkte, abgefahrene Projekte oder einen Beruf haben, der draußen stattfindet. (Winzer, Pferdezüchter, Surflehrer, Landschaftsarchitekten, etc…)

 

Wie läuft dein Business-Fotoshooting ab?

  • Ich komme zu dir und fotografiere dich bei dir im Atelier, in der Werkstatt, am Set, in einer Galerie, im Yoga-Raum, in der Pampa, im Proberaum, im Club – oder wo auch immer deine Arbeit stattfindet.
  • Du zeigst mir, was du da machst, wer deine Leute sind, wo und wie es bei dir abläuft. Wir unterhalten uns, hören Musik oder genießen die Stille. Der Auslöser macht Klack. That’s it.

 

Fotografierst du auch Leute im Büro oder nach Vorgaben?

  • Nein. Bei mir sind die Shootings frei. Wer klassische Bilder möchte, ist bei mir definitiv falsch. Deine Kunden fühlen sich nicht durch den schicken Hintergrund oder deine perfekte Frisur angezogen. Meine wichtigsten Punkte sind der Ausdruck/eine tolle Atmosphäre beim Shooting und im Bild, deine Markenbotschaft und die Glaubwürdigkeit.

 

Fotografierst du nur in Berlin?

  • Nein. Ich habe viele Aufträge im Ausland und reise gern. Frage rechtzeitig für Shootings außerhalb von Berlin an und rechne bitte mit Reisekosten.

 

Können wir unser Shooting auch am Wochenende machen?

  • Nur für einen Aufpreis von 150,-, bzw. bei Aufträgen ab 2.000 EU.

 

Muss ich bestimmte Sachen zum Shooting anziehen, mich in Schale werfen?

  • Nein.

 

Ich will beim Shooting selbstbewusst wirken. Kriegst du das hin?

  • Du musst nicht so oder so wirken. Wir sorgen dafür, dass du dich einfach wohl fühlst.