Blog - Mein Business Portrait

DER WEBSITE-FOTO-KURS IST DA! Lerne, wie du Bilder planst, die berühren. ANMELDUNG 1.4 – 4.4

DIE BESTEN TIPPS für COOLE BUSINESS-FOTOS – STÖBERE IN MEINEm BLOG!

Bildkonzept: 5 Gründe, warum du es selber lernen sollst
Ein Bildkonzept gehört zu Website-Fotos, wie ein Elevator-Pitch zur Startseite. Aber es macht ganz schön viel Arbeit. Lohnt sich die Mühe trotzdem – oder solltest du die Analyse deines Business’ für coole Image-Fotos auslagern? Ich sage: Mach es selber! 5 unschlagbare Gründe, warum ich das behaupte.
Bildkonzeption: Das Wichtigste, was du bei der Planung deiner Website-Fotos wissen musst
Was ist das Wichtigste, was du bei der Planung deiner Website-Fotos vor Augen halten sollst? Es ist dein Wunschkunde. Denn mit ihm steht und fällt dein Bildkonzept. In diesem Artikel gebe ich dir zwei Tipps, wie du deine Website-Fotos auf ihn abstimmen kannst. Denn fühlt er sich gleich aufgehoben und berührt, kannst du dir sicher sein, dass er weiter scrollt.
So viele Bilder brauchst du für Website, Blog & Instagram
„Wie viele Fotos brauche ich für meine Website? Wie viele für meinen Blog oder für Instagram? Wann soll ich die Bilder auf der Homepage aktualisieren?" Aber wie du auch ständig neue Blog-Beiträge schreiben und dein SEO optimieren sollst, immer neue FB-Ads und frische Texte schreiben musst, so brauchen deine Kanäle auch laufend aktuelle Bilder. In diesem Artikel zeige ich dir, wie viele Fotos du für welche Plattform benötigst und wie oft du sie am besten tauschst/erneuerst.
Selbstsicher vor der Kamera: Interview mit der Coachin Franziska Hetzenecker
Ein gewisses Maß an Selbstbewusstsein ist auch bei Businessportraits wichtig. Für mich haben diese Bilder fast mehr mit Psychologie als mit der Fotografie zu tun. Deshalb habe ich Franziska Hetzenecker, Coachin für Selbstbewusstsein befragt. Sie gibt dir nicht nur leicht umsetzbare Tipps, wie du dich vor der Kamera selbstsicherer fühlst. Sie erklärt dir auch, woher die unterschiedlichen Ängste kommen und wie du mit ihnen umgehen kannst.
Businessfotos selber machen vs. professionelle Businessfotos
Man kann Vieles lernen. Aber gut fotografieren in einem 4-wöchigen Kurs nicht. Sich selber als Laie oder Hobbyfotograf für sein Business anspruchsvoll zu knipsen finde ich nicht ratsam. Es gibt zahlreiche Anleitungen, Youtube-Tutorials, Selbstlern-und andere Fotokurse. Manche davon versprechen dir schnelle Ergebnisse mit wenig Aufwand. Und manche davon sind wirklich gut. Warum ich dir als Laie oder Hobbyfotograf davon abrate deine eigenen Website-Fotos zu machen, siehst du hier.
Fotos für die Homepage: 10 Tipps für deine Wunsch-Fotos
Du brauchst dringend Fotos für die Homepage, hast aber Bammel: Was, wenn sie dir am Ende nicht gefallen? Dann ist die Kohle weg und du musst dein Business-Shooting noch mal machen – und dich mit dem Fotografen herum ärgern. Das wäre sehr unangenehm. Damit dir das garantiert nicht passiert, habe ich dir diese 10 Tipps zusammengestellt.
Businessbilder: Nimm diese 3 Arten sofort von deiner Website runter!
Tolle Businessbilder gehören zu den wichtigsten Elementen auf einer Website. Aber dann öffnet ein Besucher deine Startseite – und sieht das: lahme, nichtssagende Bilder, 1000 mal gesehene Stockfotos mit Laptop + Kaffee + Kakteen, veraltete Amateur-Aufnahmen und Portraits, denen man ansieht, dass du einen Stock verschluckt hast. Das geht besser. Wie? – So!
Portraitfotograf Berlin: 6 Gründe, warum mich meine Kunden buchen
"Deine Zuverlässigkeit und Engagement bei der Planung und Vorbereitung hat mich beeindruckt." Oder: "Zsu, deine Ideen sind so lässig und sie passen so gut zu mir." Ja. Ich reiße mir den Ar... auf, damit das Business-Shooting entspannt und deine Fotos für die Website richtig cool werden. Trotzdem nennen meine Kunden diese 6 Gründe am häufigsten, warum sie mich buchen.
Website-Fotos: 6 Gründe auf sie zu verzichten
Eigene Website-Fotos sind umständlich und teuer. Der passende Fotograf muss auch noch her. Das Web wimmelt nur so von Stockfotos, außerdem muss man noch selber vor die Kamera. „Unnötig.“ – sagen deshalb viele. Und ich sage: „Ohne eigenen – und guten – Website-Fotos gehst du heute als Selbstständige unter.“
Fotos für die Website: So werden sie zum Kundenmagneten
„Wie viele Fotos sollen auf meine Website? Worauf soll ich bei den Bildern achten? Wie zeige ich Persönlichkeit?“ In diesem Artikel nehme ich die Fotos für die Website genau unter die Lupe: Sind sie nur ein „nice to have“? Keineswegs. Sie sind ein „must have“. Ich zeige dir, warum, und was für Fotos deine Kunden wirklich brauchen.
Warum selbstgeknipste Bilder für die Homepage Mist sind
Die Bilder für die Homepage zu erstellen ist keine Hobbyveranstaltung. Du musst sie vom Profi machen lassen. Warum? Weil du keine zweite Chance für den ersten Eindruck hast.
Businessshooting: Firmenportrait gegen Studioshooting – Die stärksten Vor-und Nachteile
Zögerst du noch, welches Businessshooting du wählen sollst? Gestellte Aufnahmen im Studio oder Firmenportraits vor Ort? Das sind ihre wichtigsten Vor-und Nachteile auf einem Blick.
Guter Fotograf: So findest du ihn für dein Businessshooting
Einen wirklich guten Fotografen zu finden ist nicht so einfach. Sind z.B. tolle Bilder wichtiger als Sympathie? Ist teuer gleich gut? Mit diesem Komplett-Guide weißt du genau, worauf bei dem perfekten Businessfotografen ankommt.
„Meine Foto-Angst war durch Zsus Art in den ersten Minuten weg“
Viele haben Angst davor, fotografiert zu werden. Das ist nicht nur unangenehm, sondern auch schlecht für die Bilder. Wie du die Angst los wirst und dir entspannte, authentische Businessfotos gelingen, erzählt dir meine Kundin, Ute.
Unfotogen? Mit diesen Tipps fühlst du dich vor der Kamera selbstsicher
Findest du dich unfotogen, hast du Bammel vor dem Shooting? Mit diesen Tipps fühlst du dich sicher und hast sogar Spaß vor der Kamera.
Schlechte Businessfotos: Diese Bilder versauen jede Website
Schlechte Businessfotos können jede Website versauen. Mit diesen Tipps vermeidest du garantiert unpersönliche, nichts-sagende oder technisch fehlerhafte Bilder.
{"type":"newPages","parent":"blog","number":"16"}

willst du wissen, wie du zu wirklich 

coolen Businessfotos kommst? 


Melde dich für meine 14-tägigen Tipps für Hammer Bilder an: 

dann gibt's als Dankeschön mein Gratis E-Book 

"Wie dein Business-Shooting total entspannt wird:

So einfach geht's"



AN WELCHE ADRESSE DARF ICH DAS E-BOOK

FÜR DEIN ENTSPANNTES BUSINESS-SHOOTING SENDEN?

MEINBUSINESSPORTRAIT Email Marketing -
Marketing by
{"type":"newsletterSubscribe","list":"1","namePlaceholder":"Vorname","emailPlaceholder":"E-mail Adresse","buttonStyle":"customButton-1","buttonLabel":"Ich will das E-Book","respMsgOk":"

Cool! Du hast dich eben für meine kostenlosen 14-tägigen Tipps für Hammer Bilder eingetragen.

Checke jetzt deinen E Mail-Postfach und klicke auf den Bestätigungs-Link!

","respMsgOnList":"respMsgOnList","respMsgError":"

Ist bei dir keine E-Mail angekommen? Dann checke bitte deinen Spam-Ordner! Ist da immer noch keine E-Mail von mir, melde dich einfach bei mir: info@meinbusinessportrait.com

","tag":"1","formID":"3"}

Ich bin damit einverstanden, auch den Newsletter von meinbusinessportrait.com zu erhalten. 

Ich habe die Datenschutz-Erklärung gelesen. Es können dich u.a. 

Mails zu Produkten zum Thema Businessfotos erreichen. Die Abmeldung von meinen E-Mails 

ist jederzeit durch einen einfachen Klick möglich.

Diese Website benutzt Cookies, um neben der sicheren Nutzung das beste Nutzer-Erlebnis zu garantieren. Datenschutzerklärung...